Angebote zu "Mehr" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Wellness-Urlaub in Franken fuer 2
479,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Ihr habt einen stressigen Alltag und wollt einfach nur entspannen? Dann auf, goennt euch einen tollen Aufenthalt mit dem Wellness-Urlaub in Franken! Geniesst den Komfort des fantastischen Vier-Sterne-Hotels Hotel Frankenland! Hier ist alles, was das Herz begehrt: beheizter Innen- und Aussenpool, Felsengrotte, Eisbrunnen und vieles mehr! Nutzt die Moeglichkeit und entspannt in der Bade- und Saunalandschaft mit Erlebnisbad. Ein Welcome-Drink und das Fruehstuecksbuffet machen den Kurzurlaub perfekt! Erholung, die ihr euch endlich mal verdient habt! Mit dem Wellnessurlaub in Bad Kissingen!DE,Bayern,Bad Kissingen,97688;

Anbieter: Jochen Schweizer ...
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Tirol - 4*Hotel Vier Jahreszeiten - 6 Tage für ...
719,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das 4-Sterne-Hotel Vier Jahreszeiten in Maurach am Achensee ist in der Tat das ganze Jahr über eine perfekte Wahl, wenn Sie einen der schönsten Teile der Tiroler Alpen erleben möchten. Ihre Urlaubsresidenz findet sich unmittelbar am Ufer des Achensees, der von den imposanten Kämmen des Karwendelgebirgs flankiert wird – ein Naturpanorama, das man gesehen haben sollte. Neben dieser erhabenen Lage besticht das Hotel mit seinem eleganten, gehobenen Wohnkomfort, Kulinarik auf Sterneniveau und einem Wellnessbereich, der sich auf über 1.000 Quadratmeter erstreckt. Mit Saunalandschaften, Panoramahallenbad, breit gefächertem Behandlungsanbot und vielem mehr finden Sie hier ein echtes Paradies für Freunde der luxuriösen Entspannung. Zwei Hotelrestaurants verführen von früh bis spät mit kulinarischen Genüssen der Tiroler Küche – die Michl Stub’n begeistern sogar mit Haubenniveau.

Anbieter: touriDat
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Tirol - 4*Hotel Vier Jahreszeiten - 8 Tage für ...
999,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das 4-Sterne-Hotel Vier Jahreszeiten in Maurach am Achensee ist in der Tat das ganze Jahr über eine perfekte Wahl, wenn Sie einen der schönsten Teile der Tiroler Alpen erleben möchten. Ihre Urlaubsresidenz findet sich unmittelbar am Ufer des Achensees, der von den imposanten Kämmen des Karwendelgebirgs flankiert wird – ein Naturpanorama, das man gesehen haben sollte. Neben dieser erhabenen Lage besticht das Hotel mit seinem eleganten, gehobenen Wohnkomfort, Kulinarik auf Sterneniveau und einem Wellnessbereich, der sich auf über 1.000 Quadratmeter erstreckt. Mit Saunalandschaften, Panoramahallenbad, breit gefächertem Behandlungsanbot und vielem mehr finden Sie hier ein echtes Paradies für Freunde der luxuriösen Entspannung. Zwei Hotelrestaurants verführen von früh bis spät mit kulinarischen Genüssen der Tiroler Küche – die Michl Stub’n begeistern sogar mit Haubenniveau.

Anbieter: touriDat
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Reisen all exclusive
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Adam grub und Eva spann gehören mühselige, ganze Erdteile übergreifende Wanderungen und gefahrvolle Passagen über unwirtliche Meere sowie entbehrungsreiche Streifzüge durch Wildnis und Wüste zum normalen Appetenzverhalten des Homo sapiens.Als Lohn der Mühen winken dem Weltenbummler die Entdeckung unbekannter Länder und Menschen, das Erstaunen über seltsame Sitten und Gebräuche sowie das Entzücken über noch nie gesehene Werke der Schönen Künste.Teure Souvenirs für zukünftige schöne Erinnerungen gibt es noch obendrauf.In neuester Zeit mindern 'Fachkräfte für unbeschwerten Ortswechsel' die Risiken und Nebenwirkungen des Reisens durch Hege und Pflege des Touristen rund um die Uhr, das Sorgenfrei-Paket wird als 'All-inclusive Reise' vermarktet.Nach der Lektüre dieser heiter-ironischen Tagebücher über zwölf Reisen auf vier Kontinenten wird der aufgeklärte All-inclusive-Globetrotter nicht mehr überrascht sein, wenn er in einer Herberge erwacht, deren Klassifizierung als Drei-Sterne-Hotel (Landeskategorie) aus der Zeit der Heiligen Drei Könige stammt. Oder wenn die Güte der inklusiven Speisen und Getränke dem Standard einer gepflegten Frikadellenschmiede nahekommt. Von unten.Der belesene All-inclusive-Traveller wird danach auch immer eine Alternative im Ärmel bereit halten für den Fall, dass historische Bauwerke eingerüstet und Museen geschlossen sind. Oder Freilichtspiele ins Wasser fallen.Denn die Wirklichkeit ist all exclusive. All inclusive ist nur im Kopf.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Diva mit Rucksack
12,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Es muss ja nicht immer Pilgern sein! Nicht so klerikal, nicht so unbequem und nicht so lange. Auf meinen Wanderungen an Elbe und Ostsee habe ich es mir so richtig gut gehen lassen und 'Ach du lieber Gott!' lediglich dann ausgerufen, wenn ich mich verlaufen hatte. Auch in einem weichen Bett in einem komfortablen Vier-Sterne-Hotel kann ich schliesslich einen jenseits von Kirchen und Klöstern durchwanderten Tag Revue passieren lassen und dabei zu wesentlichen lebensphilosophischen Erkenntnissen gelangen. Zum Beispiel, dass ich deutlich mehr Kilometer zurücklegen muss, um den Kaloriengehalt einer Bratwurst abzubauen, als ich erstens für möglich gehalten habe und zweitens zwischen ausgedehntem Brunch am Vormittag und entspannendem Poolbesuch am Abend zeitlich überhaupt unterbringen kann. Oder, dass Wandern wunderbar ist. Wenn da nicht das schwere Gepäck, die gruseligen Wälder und die weibliche Orientierungslosigkeit wären. Und dass ein knirschendes Geräusch immer dann entsteht, wenn frau versucht, im Hotelzimmer Energiesparlampen aus Steckfassungen herauszudrehen, um sie durch hellere Glühbirnen mit Schraubgewinde zu ersetzen. Und nicht zuletzt: Fussball geht immer und überall!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Direktmarketing und Luxussegment
10,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Universität Hamburg (Universität Hamburg, Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Kundenbindungsmanagement, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung 1.1 Ausgangslage und Problemstellung Die heutige Luxushotellerie sieht sich in Deutschland einen immer stärker werdenden Wettbewerbsdruck gegenüber. Insgesamt verbuchten die Hotelbetriebe im Jahr 2005 erstmals mehr als 200 Millionen Übernachtungen und im Durchschnitt aller Hotels in Deutschland stieg die Auslastung um 2,7 Prozent. Das Hotelluxussegment erzielte dabei eine Auslastungssteigerung von 3,6 Prozent . In Hamburg sind heute 281 Beherbergungsbetriebe mit 33.848 Betten am Markt. Davon entfallen 94 Prozent auf die eigentliche Hotellerie (Hotels, Hotel Garnis und Pensionen). Derzeit gibt es zehn Hotels in der 5- Sterne- Kategorie. Rund 5.800 Betten lassen sich dem Luxussegment zuordnen, das entspricht etwa jedem fünften Hotelbett (18%) der Hamburger Hotellerie. Auf die 4- Sterne- Hotellerie entfallen rund 9.400 Betten in 39 Betrieben, das ist fast jedes dritte Hotelbett (31%). Der Wettbewerb in Hamburg wird zunehmen, wenn bis 2009 weitere Hotels mit etwa 2490 Betten auf den Markt kommen. Vor allem das Angebot im oberen Segment wird einen spürbaren Zuwachs erfahren. 57 Prozent der neuen Betten werden In der Vier- bis Fünfsterne- Kategorie entstehen. Im Gespräch sind weitere Hotelplanungen im Schanzenviertel, in der Hafencity (Elbphilharmonie und Kreutzfahrtterminal), der Opernpassage, auf der Reeperbahn und am Flughafen Fuhlsbüttel. Bezogen auf die durchschnittliche Zimmerauslastung nimmt Hamburg unter den Top 4 im deutschen Städtetourismus die Spitzenposition ein.Danach liegt die Hansestadt mit einer Auslastung von 73 Prozent und einem Zu-wachs gegenüber dem ersten Halbjahr 2005 um 7,4 Prozentpunkte deutlich vor München mit 66 Prozent Auslastung (Plus 1,3 Prozent). Unter diesen Voraussetzungen kann man davon ausgehen, dass aufgrund der hohen Nachfrage die Zahl der Übernachtungen weiter steigen wird, die Auslastungsquoten aber stagnieren werden.....

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Direktmarketing und Luxussegment
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Universität Hamburg (Universität Hamburg, Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Kundenbindungsmanagement, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung 1.1 Ausgangslage und Problemstellung Die heutige Luxushotellerie sieht sich in Deutschland einen immer stärker werdenden Wettbewerbsdruck gegenüber. Insgesamt verbuchten die Hotelbetriebe im Jahr 2005 erstmals mehr als 200 Millionen Übernachtungen und im Durchschnitt aller Hotels in Deutschland stieg die Auslastung um 2,7 Prozent. Das Hotelluxussegment erzielte dabei eine Auslastungssteigerung von 3,6 Prozent . In Hamburg sind heute 281 Beherbergungsbetriebe mit 33.848 Betten am Markt. Davon entfallen 94 Prozent auf die eigentliche Hotellerie (Hotels, Hotel Garnis und Pensionen). Derzeit gibt es zehn Hotels in der 5- Sterne- Kategorie. Rund 5.800 Betten lassen sich dem Luxussegment zuordnen, das entspricht etwa jedem fünften Hotelbett (18%) der Hamburger Hotellerie. Auf die 4- Sterne- Hotellerie entfallen rund 9.400 Betten in 39 Betrieben, das ist fast jedes dritte Hotelbett (31%). Der Wettbewerb in Hamburg wird zunehmen, wenn bis 2009 weitere Hotels mit etwa 2490 Betten auf den Markt kommen. Vor allem das Angebot im oberen Segment wird einen spürbaren Zuwachs erfahren. 57 Prozent der neuen Betten werden In der Vier- bis Fünfsterne- Kategorie entstehen. Im Gespräch sind weitere Hotelplanungen im Schanzenviertel, in der Hafencity (Elbphilharmonie und Kreutzfahrtterminal), der Opernpassage, auf der Reeperbahn und am Flughafen Fuhlsbüttel. Bezogen auf die durchschnittliche Zimmerauslastung nimmt Hamburg unter den Top 4 im deutschen Städtetourismus die Spitzenposition ein.Danach liegt die Hansestadt mit einer Auslastung von 73 Prozent und einem Zu-wachs gegenüber dem ersten Halbjahr 2005 um 7,4 Prozentpunkte deutlich vor München mit 66 Prozent Auslastung (Plus 1,3 Prozent). Unter diesen Voraussetzungen kann man davon ausgehen, dass aufgrund der hohen Nachfrage die Zahl der Übernachtungen weiter steigen wird, die Auslastungsquoten aber stagnieren werden.....

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Diva mit Rucksack
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Es muss ja nicht immer Pilgern sein! Nicht so klerikal, nicht so unbequem und nicht so lange. Auf meinen Wanderungen an Elbe und Ostsee habe ich es mir so richtig gut gehen lassen und 'Ach du lieber Gott!' lediglich dann ausgerufen, wenn ich mich verlaufen hatte. Auch in einem weichen Bett in einem komfortablen Vier-Sterne-Hotel kann ich schließlich einen jenseits von Kirchen und Klöstern durchwanderten Tag Revue passieren lassen und dabei zu wesentlichen lebensphilosophischen Erkenntnissen gelangen. Zum Beispiel, dass ich deutlich mehr Kilometer zurücklegen muss, um den Kaloriengehalt einer Bratwurst abzubauen, als ich erstens für möglich gehalten habe und zweitens zwischen ausgedehntem Brunch am Vormittag und entspannendem Poolbesuch am Abend zeitlich überhaupt unterbringen kann. Oder, dass Wandern wunderbar ist. Wenn da nicht das schwere Gepäck, die gruseligen Wälder und die weibliche Orientierungslosigkeit wären. Und dass ein knirschendes Geräusch immer dann entsteht, wenn frau versucht, im Hotelzimmer Energiesparlampen aus Steckfassungen herauszudrehen, um sie durch hellere Glühbirnen mit Schraubgewinde zu ersetzen. Und nicht zuletzt: Fußball geht immer und überall!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot